A-Junioren: Sieg in erster Pokalrunde

Knapper und überraschender 3:2- Sieg der A2-Junioren (Kreisklasse) der SG Pfinztal in der ersten Pokalrunde gegen Kreisligamannschaft aus Daxlanden

Am Freitag, den 08.09.2017 trat unsere neue A2-Jugendmannschaft, die in der Kreisklasse spielen wird in der ersten Pokalrunde gegen die A-Junioren-Kreisligamannschaft aus Daxlanden an. Diese Mannschaft wurde zusätzlich zur A- und B- Jugend SG Pfinztal gemeldet, um aufgrund der hohen Anzahl von Spielern beider Jugenden, möglichst vielen Spielern Spieleinsätze zu ermöglichen. Die sehr junge Mannschaft, bestehend aus 5 Spielern, die gerade erst aus der C-Jugend in die B-Jugend gewechselt haben und 6 weiteren B-Jugendspielern, wurde von nur 3 „echten“ A-Jugendspielern unterstützt und fand sich überraschend schnell zusammen. Trotz körperlicher Unterlegenheit bei Altersunterschieden von teilweise mehr als 3 Jahren, behauptete sich die Mannschaft, die in dieser Konstellation noch nie zusammengespielt hatte und ging in der 11. Spielminute nach einem schönen Diagonalpass von Daniel Z. auf Leon K. mit 1:0 in Führung. Auch durch die hervorragende Leistung der Pfinztaler Abwehr und tolle Paraden von Torwart Fabian V., konnte die Führung mit in die Halbzeitpause genommen werden. In der 2. Hälfte wurde das Spiel deutlich härter. Nach gelben Karten auf beiden Seiten, erhielten die Daxlandener zudem noch 2 Zeitstrafen. Diese Überzahlsituation nutzten die Pfinztaler und erhöhten innerhalb von 2 Spielminuten (66. und 67. Spielminute) auf 2:0 und 3:0, zunächst durch einen herrlichen Distanzschuss von Jan F., der für den Torwart unhaltbar ins rechte obere Eck einschlug. Unmittelbar danach traf Leon K. noch ein zweites Mal, nach einem wunderschönen Pass in den Sechzehner von Leon P. Mit dieser Führung im Rücken ließ dann die Konzentration merklich nach, und man kassierte in der 85. Und 87. Minute noch 2 Gegentreffer, so dass es in den letzten Spielminuten doch noch zu einer Zitterpartie wurde. Glücklicherweise blieb es dann beim verdienten 3:2-Sieg – ein schöner Einstand für die junge Mannschaft in die Saison!

Es spielten: Jan Fritz, Fabian Gengel, Leon Kayser, Daniel Lovric, Marijo Lazar, Felix Mangold, Sebastian Nagel, Jakob Nekolla, Leon Pech, Moritz Ruppender, Brandon Saldana, Carlo Sorce, Fabian Vögele, Daniel Zemler, Jona Zemler
Trainer: Luigi Tromba, Felix Nekolla