A-Junioren - Kreisliga

FV Malsch  -  SG Pfinztal                                             0:4

Torschützen: 2 x Leon Kayser, Michael Held, Samy Koziolek

SG Pfinztal  -  FV Malsch                                             2:0

Binnen 4 Tagen hatten unsere A-Junioren gegen den bisherigen Tabellenführer der Kreisliga anzutreten. 6 Punkte und Übernahme der Tabellenführung sprechen eine deutliche Sprache.

War es in Malsch noch eine relativ klare Angelegenheit, so musste man in Söllingen lange Zeit zittern, ehe weitere 3 Punkte unter Dach und Fach waren.

Die Gäste ließen in der 1. Hälfte einen Elfmeter ungenutzt und erzielten Mitte der 2. Hälfte einen Abseitstreffer, der allerdings zurecht verwehrt wurde.

In den hektischen Schlussminuten glückten Maximilian Volz die zwei entscheidenden Treffer.

Unschöne Szenen spielten sich danach noch ab, als ein Malscher Spieler nach einer klaren Tätlichkeit an Nico Moser die Rote Karte sah.

Eine starke Leistung bot Torhüter Valdrin Dajaku.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen
Weitere Informationen OK Verstanden! Ablehnen