Pokalaus gg. Leopoldshafen

Spvgg Söllingen 1 - FV Leopoldshafen 1  0:3


Für unsere 1. Mannschaft war in Pokalrunde 3 Endstation. Nach dem schweren und sehr guten Spiel gegen den SC Wettersbach folgte der nächste Hammer und wieder gegen einen Kreisligisten.
Die 1. Halbzeit verlief relativ ausgeglichen mit spielerischen Vorteilen für die Gäste. Die größte Chance zur Führung bot sich allerdings Alessio Puma fast mit dem Halbzeitpfiff. Seinen Freilauf über die rechte Seite wehrte der Gästeschlussmann zur Ecke ab.
Der FV Leopoldshafen ging dann aber kurz nach dem Wechsel nach einem schnellen Angriff über rechts mit 0:1 in Führung.
Rouven Kußmaul hatte Mitte der 2. Halbzeit die große Chance zum Ausgleich. Leider setzte er den Foulelfmeter, nach Foul an Mo Hassan, an die Querlatte.
Die Gäste machten es besser und kamen wenig später wieder über rechts zum vorentscheidenden 0:2.
Das 0:3 folgte weitere 10 Minuten später und besiegelte endgültig das Pokalaus.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen