Gelungenes UNITAS-Event

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens suchte die gemeinnützige Institution FC UNITAS 71 e.V. nach einer Veranstaltungsstätte. In Corona-Zeiten war dies ja bekanntermaßen mit einigen Unwägbarkeiten versehen.

Letztendlich entschlossen sich der FC UNITAS und die Spvgg Söllingen in ständigem Kontakt mit UNITAS-Mitglied und Spieler Rainer Scharinger dazu, dieses Event auf dem Sportgelände der SPVGG auszurichten.

Es wurden 2 Spiele ausgetragen. Zunächst traten die Ü50 Mannschaften des FC UNITAS und der Spvgg Söllingen AH (verstärkt mit AH-Spielern einiger Nachbarvereine) gegeneinander an.

Es folgte das Ganze noch einmal unterhalb der 50er-Grenze, wobei der Spielfluss deutlich gesteigert werden konnte.

In beiden Spielen behielten die Gäste des FC UNITAS „knapp“ die Oberhand.

Unter anderem wirkten beim FC UNITAS ehemalige KSC-Größen, wie Rainer Schütterle, Eberhard Carl, Rainer Krieg, Thomas Kies, Rainer Scharinger, sowie zuletzt noch aktive regional bekannte Größen (u.a. Dominik Eller, Patrik Fabry, Daniel Kreuzer, Norbert Kappler, Frank Zürn) mit.

Die Veranstaltung fand auch zum Gedenken an den letztjährig verstorbenen Gründer des FC UNITAS, Dr. Franz-Joachim Geiselhart, statt.

Zum Abschluss saßen alle Aktiven und Nichtaktiven in coronagerechtem Rahmen zusammen, wobei noch viele Worte des Dankes und der Wertschätzung gesprochen wurden.

Und es kam einiges, nämlich über 10.000,- €, an Spendengeldern zusammen.  

Am Ende waren alle sehr zufrieden, so der einhellige Tenor aller Beteiligten.

Frau Geiselhart ließ es sich am Ende nicht nehmen der Sportvereinigung Söllingen nochmals ihren persönlichen Dank dafür auszusprechen.

Hier gehts zur Galerie

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen